Hundestrand Kühlungsborn (Hauptstrand)

Deutschland · Mecklenburg-Vorpommern · Kühlungsborn | Ostsee

Sandstrand
Parkplatz
Toiletten
Verpflegung

Kühlungsborn, das charmante Ostseebad in Mecklenburg-Vorpommern, ist nicht nur bei Menschen beliebt, sondern auch bei ihren vierbeinigen Freunden. Besonders hervorzuheben ist der Hauptstrand, einer von drei ausgewiesenen Hundestränden in Kühlungsborn, der eine ideale Mischung aus Spaß, Sonne und Meer für Hunde und ihre Besitzer bietet.

Zentrale Lage mit umfassender Infrastruktur

Der Hauptstrand von Kühlungsborn besticht durch seine zentrale Lage und die hervorragende Zugänglichkeit touristischer Infrastrukturen. Er ist über den Zugang 12/13 leicht erreichbar und liegt in unmittelbarer Nähe zu zahlreichen Annehmlichkeiten wie öffentlichen Toiletten, Spielplätzen für Kinder, Beachvolleyballfeldern sowie einer Vielzahl an Restaurants, Imbissen und Bars. Diese Nähe zu diversen Einrichtungen macht ihn besonders attraktiv für Besucher, die mit ihren Hunden einen entspannten und sorgenfreien Tag am Strand genießen möchten.

Ein kleiner, aber feiner Strandabschnitt

Der Hauptstrand ist für seine kompakte Größe bekannt. Während dies in der Hauptsaison zu einem hohen Besucheraufkommen führen kann, bietet der Strandabschnitt eine gemütliche und lebhafte Atmosphäre. Die begrenzte Fläche des Hauptstrandes steht im Kontrast zu seiner Beliebtheit und seinen vielfältigen Angeboten, was ihn zu einem besonderen Anziehungspunkt macht.

Freiheit für Hunde

Eines der Highlights des Hauptstrandes in Kühlungsborn ist die Freiheit, die Hunden gewährt wird. Wie an allen Hundestränden in Kühlungsborn besteht keine Leinenpflicht, was Hunden erlaubt, ungehindert zu toben, zu laufen und in der Ostsee zu baden. Diese Freiheit ist besonders wertvoll für Hundebesitzer, die ihren Vierbeinern eine Auszeit vom Alltag und eine unbeschwerte Zeit am Meer ermöglichen möchten.

Weitere Möglichkeiten für Hunde

Neben dem Hauptstrand bietet Kühlungsborn zwei weitere Hundestrände: Rieden und Ost (Bootshafen), jeder mit seinen eigenen Vorzügen. Während der Nebensaison und in den Abendstunden können Hunde sogar an allen Strandabschnitten von Kühlungsborn ohne Leine laufen, solange sie andere Strandbesucher nicht stören.

Veröffentlich am 24.02.2023

Strandinfos

Übersicht über die Austattung, Strandregeln, Eintritt und weitere Infos zum Hundestrand Kühlungsborn (Hauptstrand)

Hundestrand Kühlungsborn (Hauptstrand)
StrandtypSandstrand
LeinenpflichtNein
ParkplatzMehrere Parkplätze in der Nähe des Strandes
ToilettenJa
VerpflegungJa
AusstattungNein
EintrittKurabgabe
LiegemöglichkeitenStrandkorbverleih
WasserFlaches Gewässer
AdresseStrandpromenade 15, 18225 Kühlungsborn
Hinweis: Trotz sorgfältiger Recherche übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Inhalte. Wir empfehlen immer vorab sich informationen direkt beim Strandbetreiber einzuholen.

Bewertungen

Was sagt SandPfoten oder die Besucher über den Hundestrand Kühlungsborn (Hauptstrand)? Bislang wurden 1 Bewertungen geschrieben.


0%
Strand/Wasser
Infrastruktur
Sauberkeit
Strandregeln
Eintritt

Hallo! Vielen Dank dass du dir die Zeit nimmst und den Hundestrand Kühlungsborn (Hauptstrand) bewertest. Andere Hundefreunde werden dir sehr dankbar dafür sein

Bewerte die Kategorien anhand der Sterne. Pro Kategorie muss mindestens ein Stern vergeben werden. Fünf Sterne ist die bestmöglichste Auswahl.

Strand/Wasser
Infrastruktur
Sauberkeit
Strandregeln
Eintritt
Deine Gesamtbewertung

Erzähle uns doch etwas über den Hundestrand.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Wenn du Bilder über den Hundestrand Kühlungsborn (Hauptstrand) verfügst, dann teile sie doch mit uns.

Würdest du den Hundestrand Kühlungsborn (Hauptstrand) weiterempfehlen?

Fragen und Antworten zum Hundestrand Kühlungsborn (Hauptstrand)

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Hundestrand Kühlungsborn (Hauptstrand) kurz für Dich zusammengefasst.

Ja. Wer einen der Hundestrände von Kühlungsborn besuchen möchte, muss eine Kurabgabe bezahlen. Ausgenommen davon sind Jugendliche bis zum Alter von 16 Jahren, sowie Gäste die im Ostseebad übernachten.
An allen vier Hundestrände müssen die Vierbeiner nicht an die Leine. Es besteht also keine Leinenpflicht, das ganze Jahr über. Hunde müssen nur außerhalb des Strandes an der Leine gehalten werden.
Leider ja. Alle Strandabschnitte an denen auch Hunde laufen und baden dürfen sind recht knapp bemessen. Die meisten gehen nicht über eine Länge von 50 Meter hinaus. Gerade während der Hauptsaison kann es auf den Hundestränden sehr eng werden.

Mehr Hundestrände in Kühlungsborn

Weitere Hundestrände die sich im Umkreis von 50 Kilometer vom Hundestrand Kühlungsborn (Hauptstrand) befinden.

Menü
Suchen

Wonach suchst du?

Hundestrand Gruppe