Hundestrand Fonyód

Ungarn · Somogy · Fonyód | Balaton

Steiniger Strand
Parkplatz
Toiletten
Verpflegung
Ausstattung
Wonach suchst du? Karte Strandinfos Bewertungen

Fonyód ist eine kleine Stadt am Südufer des Balatons. Zu den wenigen Hundestrände am ungarns größten See gehört auch der "Fonyódi Kutyás Fürdőhely".

Im Frühjar 2018 wurde der Hundestrand Fonyód umgestaltet und umgebaut. Seither ist der etwa 4000 m2 große Strandabschnitt eingezäunt, wesshalb auch keine Leinenpflicht herrscht. Zur Ausstattung des Strandes gehören auch gepflegte Toiletten, Mülleimer die regelmässig geleert werden sowie kostenlose Hundekotbeutel.

Über die Treppe ins Wasser

Gab es früher noch einen etwa 20 Meter breiten Sandstrand müssen Hunde und Besitzer seit dem Umbau über Treppen ins Wasser gehen. Die Treppen sind mit Kunstrasen verlegt um ein ausrutschen zu verhindern. Wie am fast gesamten Balaton hat auch der Hundestrand Fonyód sehr flaches Gewässer was für Hund und Mensch zu gute kommt.

Verpflegung

Der Hundestrand verfügt über eine kleine Strandbar an der Getränke, Snacks, Eis und Hundezubehör erworben werden kann. Durch die zentrale Lage sind aber auch Lebensmittelläden (Spar, Lidl) in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Eintritt - aber günstig

Der Umbau sowie die Ausstattung kostet Geld. So muss mittlerweile ein Eintritt gezahlt werden. Dieser beläuft sich auf 200 HUF pro Tag und pro Person/Hund. Umgerecht sind dies etwa 0,65 Euro. Entsprechend der Ausstattung und der Sauberkeit also sehr günstig.

Mit der Fähre zum Hundestrand

Der Hundestrand Fonyód liegt direkt am Hafen. So ist eine Anreise auch vom Nordufer mit der Fähre möglich. Zwischen Badacsony und Fonyod verkehrt täglich eine Personenfähre auf der auch Hunde mitgenommen werden können. Auf der Fähre herrscht allerdings Leinen- und Maulkorbpflicht. Ein Maulkorb kann auch an der Zahlstelle erworben werden.

Karte & Adresse

Karte auf dem der Hundestrand Fonyód zu finden ist, Anfahrtsbeschreibung sowie genaue Adresse.

Anfahrt

Der Hundestrand Fonyód ist sehr einfach zu erreichen. Die Anreise aus Siófok oder Keszthely mit dem Auto erfolgt am einfachsten über die Route 7 die direkt am Balaton entlang verläuft. Vor beziehungsweise nach (aus Richtung Siófok) dem Bahnhof zum Hafen einbiegen. Nach dem Bahnübergang befindet sich rechts ein großer Parkplatz (in der Hauptsaison meistens voll). Links befindet sich der Yachthafen nachdem auch der Hundestrand zu finden ist.

Strandinfos

Übersicht über die Austattung, Strandregeln, Eintritt und weitere Infos zum Hundestrand Fonyód

Hundestrand Fonyód
StrandtypSteiniger Strand
LeinenpflichtNein
ParkplatzGroßer Parkplatz in etwa 500 Meter entfernung vorhanden
ToilettenJa
VerpflegungKleine Strandbar mit Kaffee, Eis, Snacks
AusstattungKotbeutel, Eingezäunt
Eintritt200 HUF (circa 65 Cent) pro Hund/Person
LiegemöglichkeitenAuf der Wiese, keine Liegestühle etc.
WasserFlaches Gewässer
AdresseVitorlás utca 28, 8640 Fonyód
Hinweis: Trotz sorgfältiger Recherche übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Inhalte. Wir empfehlen immer vorab sich informationen direkt beim Strandbetreiber einzuholen.

Bewertungen

Was sagt SandPfoten oder die Besucher über den Hundestrand Fonyód? Bislang wurden 2 Bewertungen geschrieben.


100%
Strand/Wasser
Infrastruktur
Sauberkeit
Strandregeln
Eintritt

Hallo! Vielen Dank dass du dir die Zeit nimmst und den Hundestrand Fonyód bewertest. Andere Hundefreunde werden dir sehr dankbar dafür sein

Bewerte die Kategorien anhand der Sterne. Pro Kategorie muss mindestens ein Stern vergeben werden. Fünf Sterne ist die bestmöglichste Auswahl.

Strand/Wasser
Infrastruktur
Sauberkeit
Strandregeln
Eintritt
Deine Gesamtbewertung

Erzähle uns doch etwas über den Hundestrand. Der Text muss mindestens 100 Zeichen haben.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Wenn du Bilder über den Hundestrand Fonyód verfügst, dann teile sie doch mit uns.

Würdest du den Hundestrand Fonyód weiterempfehlen?

Mehr Hundestrände in Fonyód

Weitere Hundestrände die sich im Umkreis von 50 Kilometer vom Hundestrand Fonyód befinden.