Hundestrand Sierksdorf

Deutschland · Schleswig-Holstein · Sierksdorf | Ostsee · Lübecker Bucht

Sandstrand
Parkplatz
Toiletten
Verpflegung
Ausstattung

Der Hundestrand Sierksdorf bietet eine ruhige und idyllische Atmosphäre für alle, die mit ihrem Hund einen entspannten Tag am Strand genießen möchten. Neben dem feinen Sandstrand und flachem Wasser gibt es hier noch weitere Annehmlichkeiten, die den Besuch in der Lübecker Bucht besonders angenehm machen.

Der Hundestrand Sierksdorf – Ein ruhiger Rückzugsort an der Ostsee

Sierksdorf, bekannt für den Hansa-Park und seine Geschichte als Fischerdorf, bietet am nördlichen Strand einen speziellen Abschnitt für Hunde. Der etwa 200 Meter breite Strandabschnitt zeichnet sich durch feinen Sand aus. Das flache Wasser der Ostsee ist ideal für Hunde aller Größen, auch wenn es im Wasser viele Steine und Algen geben kann. Badeschuhe können daher sinnvoll sein.

Leinenpflicht und Saisonregelungen

Während der Hauptsaison (1. April bis 30. September) dürfen Hunde nur am ausgewiesenen Hundestrand ins Wasser, und das sogar ohne Leinenpflicht. Außerhalb der Hauptsaison können Hunde den gesamten 5 Kilometer langen Hauptstrand von Sierksdorf nutzen.

Strandkörbe können in der Nähe des Hundestrandes gemietet werden. Toiletten und Duschen sind ebenfalls vorhanden. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es einen Imbiss in Gehweite.

Kurtaxe

Für den Besuch am Hundestrand Sierksdorf wird eine Kurtaxe von 2,90 Euro pro Person erhoben (Stand: Juli 2022). Hunde sind in dieser Gebühr inbegriffen und zahlen nichts extra.

Nördlich des Hundestrandes führt ein 2,5 Kilometer langer Wanderweg bis nach Neustadt in Holstein. Entlang des Weges gibt es zahlreiche Badebuchten, in denen Hunde baden können.

Freizeitpark Hansa-Park

Nur wenige Meter vom Strand entfernt liegt der Freizeitpark Hansa-Park, der auch mit Hunden betreten werden darf. Allerdings sind Fahrgeschäfte für Hunde nicht zugänglich.

Highlights und Besonderheiten

  1. Feiner Sandstrand und flaches Wasser: Ideal für Hunde zum Spielen und Baden.
  2. Keine Leinenpflicht in der Hauptsaison: Freiheit für die Vierbeiner am Hundestrand.
  3. Strandkorbvermietung und nahegelegene Annehmlichkeiten: Komfort für einen entspannten Tag.
  4. Naturwanderwege in der Umgebung: Perfekt für ausgedehnte Spaziergänge.
  5. Nähe zum Hansa-Park: Unterhaltung für die ganze Familie.

 

Veröffentlich am 20.07.2022

Strandinfos

Übersicht über die Austattung, Strandregeln, Eintritt und weitere Infos zum Hundestrand Sierksdorf

Hundestrand Sierksdorf
StrandtypSandstrand
LeinenpflichtNein
Parkplatz300m vom Hundestrand entfernt
ToilettenJa
VerpflegungJa
AusstattungJa
EintrittKurtaxe (2,90 Euro pro Person)
LiegemöglichkeitenStrandkorbvermietung
WasserFlaches Gewässer
AdresseAm Fahrenkrog, 23730 Sierksdorf
Hinweis: Trotz sorgfältiger Recherche übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Inhalte. Wir empfehlen immer vorab sich informationen direkt beim Strandbetreiber einzuholen.

Bewertungen

Was sagt SandPfoten oder die Besucher über den Hundestrand Sierksdorf? Bislang wurden 1 Bewertungen geschrieben.


0%
Strand/Wasser
Infrastruktur
Sauberkeit
Strandregeln
Eintritt

Hallo! Vielen Dank dass du dir die Zeit nimmst und den Hundestrand Sierksdorf bewertest. Andere Hundefreunde werden dir sehr dankbar dafür sein

Bewerte die Kategorien anhand der Sterne. Pro Kategorie muss mindestens ein Stern vergeben werden. Fünf Sterne ist die bestmöglichste Auswahl.

Strand/Wasser
Infrastruktur
Sauberkeit
Strandregeln
Eintritt
Deine Gesamtbewertung

Erzähle uns doch etwas über den Hundestrand.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Wenn du Bilder über den Hundestrand Sierksdorf verfügst, dann teile sie doch mit uns.

Würdest du den Hundestrand Sierksdorf weiterempfehlen?

Mehr Hundestrände in Sierksdorf

Weitere Hundestrände die sich im Umkreis von 50 Kilometer vom Hundestrand Sierksdorf befinden.

Menü
Suchen

Wonach suchst du?

Hundestrand Gruppe